Hallo, hier können Sie gerne eine Nachricht hinterlassen

Über Einträge in unserem Gästebuch freuen wir uns sehr.

Bitte wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Gästebucheintrag nicht sofort angezeigt wird, denn neue Einträge werden erst nach Freigabe durch den Administrator angezeigt.

Eingabeformular
 

Sicherheitsabfrage


Erk Andresen: Vesta's Weg
Moin Thorsten, Seit über einem Jahr nehmen Vesta und ich an deinen Kursen teil. Angefangen hat alles mit dem Welpenkurs. Über einen Freund bin ich damals auf die Jagdhundeschule SH aufmerksam geworden und zusammen mit Ihm und seinem Hund bei dir angefangen unsere Hunde auszubilden. Für mich wurde es höchste Zeit, dass ich fachliche Unterstützung bekam, da ich als Erstlingsführer in vielen Sachen restlos überfordert war. Der Welpenkurs begann, wie jeder Kurs den man bei dir macht, mit einem Theorieseminar. In diesem hast du uns anschaulich dargestellt, wie der Hund lernt, denkt und einen Leitfaden für die Hundeerziehung an die Hand gegeben. In den folgenden wöchentlichen Übungsstunden haben wir diesen Leitfaden in die Praxis umgesetzt. Ich kann mich noch gut an die ersten Stunden erinnern, mir war es schon fast unangenehm, da Vesta und ich kein Team waren und alle anderen Hundegespanne uns um Längen vorraus waren. Du hast dir für jedes Gespann Zeit genommen und jedem individuel ein auf das Gespann abgestimmtes Übungskonzept aufgezeigt, durch konsequente Berücksichtigung deiner Tipps, war es Vesta und mir möglich zu den anderen Hunden auszuschließen. Wer deinem Slogan "Verständnis, durch Verstehen" sich zu Herzen nimmt und konsequent deine Tipps und Kniffe berücksichtigt, kann nur als Team zusammen schmelzen mit seinem Hund, dies ist mir dank dir, mit meiner Hündin gelungen.Die wichtigste Erkenntnis für mich war, dass das meiste hausgemachte Probleme vom Hundeführer, also mir, waren. Man lernt bei dir seinen Hund "zu lesen", zu fördern aber geichzeitig hast du immer ein Auge darauf, dass die Hunde nicht überfordert werden. Ich kann jedem nur empfehlen, die Hundeschule bei dir zu absolvieren, denn bei dir merkt man von Anfang an, dass Hunde deine Passion sind und genau so motiviert bist du in den Übungseinheiten. Großen Dank auch an deine Frau Natalie, die dir es ermöglicht so viel Zeit mit deinen Hundegruppen zu verbringen. Mitterweile sind Vesta und ich ein unzertrennliches Team und es macht einfach nur Spaß, mit seinem gehorsamen Hund, in der Natur seiner Passion nachzugehen und zusammen mit seinem treuen Begleiter viele schön Erlebenisse zu ereben. Ohne deine Hundeschule, wäre es mit Vesta völlig aus dem Ruder gelaufen. Vielen Dank für die viele Zeit, die du in uns und all die anderen Gespanne steckst. Liebe Grüße Beeke, Erk & Vesta

03/06/16
Jan Rüß mit Cooper: Danke!!!
Hallo Thorsten, Ich habe gerade heute wieder einen schönen Spaziergang mit Cooper von dem Punkt an der Schlei, wo wir immer so schön trainiert haben bis Missunde und zurück gemacht. Die Leine brauchten wir nur an der Straße und natürlich im Wald. Ich kann dir gar nicht sagen, wie dankbar ich dir dafür bin, dass du uns auf den richtigen Weg gebracht hast. Cooper und ich sind so ein tolles Team geworden. Ich kann ihn viel besser verstehen. An manchenTagen „sagt" er mir auch, dass er zu aufgeregt ist, um frei zu laufen. Aber wenn ich ihn frei lassen kann, können wir uns aufeinander verlassen. Dafür ein ganz großes DANKESCHÖN! Viele Grüße auch von Britta und auch an Natalie Jan"

02/03/16
Oliver Meurer: HZP und VJP
Hallo Thorsten, nun ist es wirklich an der Zeit, dass ich hier wieder etwas schreibe. Dank Deiner Ausbildung konnten wir (Higgins vom alten See UK und meine Wenigkeit) bei der Bundes- Zuchtausleseprüfung des VUV in Regensburg 188 Punkte erreichen + 36 Punkte im Zusatzfach stöbern ohne Ente, was lt. der Richter seit Jahren nicht vergeben wurde. Ebenfalls bekamen wir den Pokal für die beste Wasserarbeit, was bei dieser Rasse der wichtigste Pokal ist. Nach dem Suchensieg der VJP im Frühjahr, setzt dass dem die Krone auf für mich. Weiter gehts dann mit der Vorbereitung auf die VGP nächstes Jahr. Ich bin Erstlingsführer und hätte das ohne Dich nie so geschafft und bin sehr froh, dass wir uns bei der Treibjagd im Viehhänger kennengelernt haben. Liebe Grüße Olli und Higgins

14/09/15
Britta: Ein Stückchen Freiheit!
Hallo Thorsten, war dieser "Lernspaziergang" an der Schlei heute am Nachmittag schön! Seit langer Zeit ist unser Cooper ohne Leine gelaufen! Was für ein Glücksgefühl, wenn auch bei mir manchmal die Unsicherheit zwischendurch kam .... na, kommt unser Hund zurück oder ist die Fährte oder andere Dinge interessanter? Cooper blieb in unserer Nähe .... unglaublich! Wir und auch unser Hund haben innerhalb so kurzer Zeit so viele Dinge dazu gelernt! Danke dafür! Cooper schläft gerade selig auf dem Sofa .... ganz entspannt! Liebe Grüße an dich, deine Familie und die Fellnasen. Britta und Jan

04/05/15
Maren: Fietes Vormittag
Moin Thorsten, schnell ein kleiner Bericht über unseren Morgen am Strand: Den "Triller" noch im Haus geübt (klappt!), dann ab an den Strand. Die Sonne schien - Fiete war voller Tatendrang! Nach ausgiebigem Toben mit freundlichen Vierbeinern sollte dann doch eine Möwe "dran glauben" - ein sehr deutliches NEIN wirkte und Fiete besann sich. Sogar der Abpfiff auf größere Entfernung - Fiete war schon fast im Spiel mit einem Setter - brachte ihn zurück. Der Rückweg durch die Stadt war so problemlos wie noch nie: Ein ausgeglichener Hund lief (mit nur ganz kleinen Korrekturen) locker an der kurzen Leine. Ein rundum schöner Vormittag! Wir machen große Fortschritte - und dafür ein herzliches Dankeschön von Maren

17/02/15
 
Powered by Phoca Guestbook